Weiter zum Inhalt

Erhebungsparameter und Methoden

Eine ausführliche Beschreibung der Erhebungsparameter und Methoden ist im "Leitfaden und Dokumentation zur Waldzustandserhebung in Deutschland" (ThünenWorkingPaper 84) zu finden. Die aktuellste Version 84.2 (Stand 06/2020) können Sie hier herunterladen.

Das Dokument wird nach Änderungen im Manuals des ICP (Visual Assessment of Crown Condition and Damaging Agents) und der ICP Forest - Online Documentation sowie nach Beschlüssen durch die Bundländer-Arbeitsgruppe/ AG- Krone angepasst.

Der Bildband „Waldbäume-Bilderserien zu Einschätzung von Kronenverlichtungen bei Waldbäumen“ (ISBN-Nr. 978-3-931691-50-9) gehört zum Standard zur Einschätzung der Kronenverlichtung an den gängigen Hauptbaumarten. 

Übersicht der wichtigsten Parametergruppen:

ParameterBerichtszeitraum
Punktinformationen 
Lageinformationen zum Punkt (Koordinaten, Raster (EU-Punkt), Höhe, Exposition, Hangneigung, Humusform, Wasserverfügbarkeiteinmalig
Hauptbaumart

Alle 5 Jahre und bei Änderung

 

Waldtyp
Bestandesalter
Kronenschlussprozent/Überschirmung
Bauminformationen 
Bauminformationen (Vergabe Baumnummer, Baumart und Alter)einmalig
Boniturbereichjährlich





 
Einsehbarkeit
Soiziologische Stellung (Kraft´sche Klasse)
Kronenverlichtung
Fruktifikation
Entnahmen/Mortalität
Schadansprache nach Roskams -> Vergilbung/Insekten/Pilze und andere (Betroffener Teil des Baumes, Symptom, Ursache, wenn bekannt wissenschaftlicher Name der Ursache, Ausmaß)
Nach oben